Winnie Brückner (Buchenbach, D)

Sängerin, Arrangeurin und Dozentin für Jazz/Pop-Chorleitung sowie Jazz-Gesang an der Hochschule für Musik in Weimar und an der Bundesakademie Trossingen.
Winnie studierte Jazz-Gesang und Komposition in Weimar und Luzern und ist Absolventin des Studiengangs am Lichtenberger® Institut für angewandte Stimmphysiologie.
Sie ist Preisträgerin des Leipziger Jazznachwuchs-Stipendiums sowie des Kompositionswettbewerbs „Gebt uns Noten“ des Deutschen Chorverbandes.
Außerdem ist sie Gründerin und künstlerische Leiterin des Vokalquartetts niniwe, das zahlreiche Preise bei internationalen A-cappella-Wettbewerben (u.a. in Graz, Tampere, Taipei, Seoul und Aarhus) gewonnen hat.
Als Sängerin in verschiedensten Bands und Projekten tätig, zahlreiche CD-Einspielungen sowie Konzertreisen in ganz Europa, Asien und den USA. Lebt in Berlin.

http://www.winniebrueckner.de/