Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Freitag

Veranstaltungen Listen Navigation

Musikvisualisierungen selber gestalten – Etienne Abelin

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Mit der Music:Eyes Software visualisieren wir in diesem Kurs den ersten Satz von Antonio Vivaldi’s Frühling aus den Vier Jahreszeiten. Wir entscheiden uns, welche Stimmung wir mit den Farben, Formen und Hintergrundfarben erzeugen wollen und worauf wir die Aufmerksamkeit richten wollen. Dadurch eignen wir uns die Musik subjektiv an und sprechen über Ästhetik und Gesamtdramaturgie. Music:Eyes baut auf Skizzen von Paul Klee aus dem Jahr 1921 und der Arbeit des Amerikanischen Künstlers Stephen Malinowski – u.a. Visualisierungen für Björk, Klassik-Youtubekanal…

Erfahren Sie mehr »

Musik lernen wie die Muttersprache – Regula Schwarzenbach

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Vortrag mit Videobeispielen. Wie lernt das Kind Musik? Wie entsteht ein musikalischer Dialog? Mit welchem Repertoire und welchen methodischen Werkzeugen begleiten wir die Kinder beim Lernen von Musik? Wie schreitet das Kind über die Akkulturation, zur Imitation bis zur Assimilation in der Vorbereitenden Audiation? Workshop: Die Teilnehmenden lernen ein Lied und einen Chant nach den Ideen der MLT.

Erfahren Sie mehr »

Singen und Musizieren mit HOPPELIHOPP – Katrin und Eva Zihlmann

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

HOPPELIHOPP – das Musik-Werkbuch für den Zyklus 1 20 Lieder rund ums Jahr: Wir lernen neue Lieder kennen und setzen die vielen abwechslungsreichen Gestaltungsideen dazu um. Wir begleiten auf der Ukulele, Gitarre oder Klavier (keine Vorkenntnisse nötig) und spielen die dazugehörigen Liedbegleitungen für die Kinder auf diversen Orff- und Perkussionsinstrumenten. Im Unterricht mit den Kindern können Sie die Lieder dann mit vielen neuen Ideen spielerisch und kompetent – gemäss LP 21 – singend, musizierend und sich bewegend einsetzen. Das praxisorientierte,…

Erfahren Sie mehr »

Palindrum – Rhythmen mit der ganzen Klasse – Philipp Läng

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

Palindrum ist Rhythmus-Methode und Instrumentarium. Das Spielen von Rhythmen wird vor allem von Bewegungsmustern geleitet, einfache Spieltechnik und selbsterklärende Methode machen das Instrument zu einem einzigartigen Erlebnis. Seit 10 Jahren arbeitet Philipp Läng mit dem von ihm erfundenen Palindrum. In dieser Zeit hat er das Instrument und die Methode auf allen Ebenen angewendet – mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, speziellen Menschen. Für alle diese Menschen ist Palindrum ein Erlebnis der besonderen Art - mit wenigen Instrumenten kommt man in so kurzer…

Erfahren Sie mehr »

„Bin tanz bewegt“ – Patrizia Wenk

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Tanzen fördert die Koordination und hat einen positiven Einfluss auf die Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit. Tanzen lockert die Stimmung auf und bringt die Menschen zusammen. Wir lernen ein paar einfache Choreografien aus unterschiedlichen Zeiten, Kulturen und Stilen, die sich in der Schule gut umsetzen lassen. Tanzanleitungen und Musik werden am Kurs abgegeben.

Erfahren Sie mehr »

Neuer Wind im Schulchor – Peter Honegger

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Schülerinnen und Schüler singen nach wie vor gerne. Das Wissen um die Besonderheiten der jugendlichen Singstimme und eine geschickte Liedauswahl helfen, dass diese Lust am Singen nicht verloren geht. Wir singen zusammen einige für den Schulchor geeignete Beispiele aus verschiedenen Stilen und thematisieren chorisches Einsingen, die Singstimmen von Teenagern und das Singen mit einer Überzahl an Mädchenstimmen.

Erfahren Sie mehr »

Der aktuelle Hit – Marc Marchon

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Aktuelle Songs aus Pop, Rock und Hip-Hop pfannenfertig für den Klassenunterricht und die Schulband aufbereitet. Welche Lieblingssongs der Schülerinnen und Schüler aus der Hitparade sind schultauglich? Wie arrangiere ich den aktuellen Hit für meine Klasse? Wir singen und spielen die ausgewählten Songs im Kurs, zusätzliche Instrumente der Teilnehmenden sind herzlich willkommen. Tipps zu Auswahl, Arrangement und didaktischer Umsetzung.

Erfahren Sie mehr »

musik21.ch – eine Alternative – Antonia Giordano/Arne Müller

12. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Die Suche nach Möglichkeiten, die Kompetenzorientierung im Musikunterricht abzubilden: Gibt es digitale Alternativen zum Lehrmittel in Papierform, um einerseits der Individualisierung der Schülerinnen und Schülern gerecht zu werden und anderseits an den Kompetenzstufen des LP21 zu arbeiten? Ziel des Workshops ist es, die neue Web-Plattform musik21.ch den Teilnehmenden vorzustellen und ihnen die Handhabung für den Unterricht fassbar zu machen.

Erfahren Sie mehr »

Einführung in die Gesangsklasse – Gregor Müller

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Das Konzept Gesangsklasse (Leitfaden Gesangsklasse, Helbling Verlag) wird im Überblick erläutert. Nach einer Einführung in die relative Solmisation werden praktische Einblicke in die Arbeit des ersten Jahres der Gesangsklasse vermittelt, in welchem eine Schulklasse mittels Stimmbildung, Training der Hörvorstellung und der relativen Solmisation vom tonalen Chaos zur sauberen Einstimmigkeit gelangt.

Erfahren Sie mehr »

1,2, Let’s All Play – Clíodhna Ní Aodáin/Mary Knysh

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Wir vermitteln eine Auswahl von spannenden und lustvollen Musikstrategien und -aktivitäten, die den Unterricht für Kinder im Vorschulalter bis zur 4. Klasse bereichern. Reise von der Kreativität zur Komposition: Zuhören, Erleben, fokussiertes Entdecken und improvisiertes Spielen – die Erfahrungen im abwechslungsreichen Workshop führen zu spontanen Kompositionen. Wir entdecken in diesem Workshop das eigene Genie in uns, um die Fähigkeit zu gewinnen, mit dieser Erfahrung auch das Genie der Kinder zu Tage zu bringen.

Erfahren Sie mehr »

Die Oper – Zugänge für Jugendliche – Anja Loosli

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Die Oper ist veraltet, verstaubt, die Musik ist langweilig, es wird gesungen statt geredet und zu allem Übel dauert das Ganze auch noch viel zu lange. So ungefähr klingt es, wenn ich mit einem Opernworkshop auf Schulbesuch bin, und ich muss sagen, dass ich diese Meinung verstehe. "Oper" zu mögen ist gar nicht einmal so einfach und benötigt einiges an Toleranz von Seiten der Schülerschaft. Es gibt aber Möglichkeiten, die Aktualität der Themen zu beleuchten und die Faszination für die…

Erfahren Sie mehr »

musik•im•puls 1 – Aktuell und kompetent – Kurt Rohrbach

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Besondere Schwerpunkte bilden kompetenzorientierte Inhalte und Themen in Bezug auf die Hörgewohnheiten der Kinder. Mit Beispielen aus „im•puls, Band 1” wird zu allen sechs Kompetenzbereichen handlungsorientiert musiziert, gestaltet und gesungen. Musik von Barock bis Hip-Hop, von Klassik bis Rock, präsentiert in einfachen, gut spielbaren Arrangements. Rhythmische und melodische Spielereien auch nach einfacher Symbolnotation, für Kinder ohne Notenkenntnisse. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Erfahren Sie mehr »

Singen ohne Noten „erlernen“ – Thomas-Maria Reck

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

In der Schule und mit unseren Chören lassen wir die Noten für einmal hinter uns und erlernen einige Formen Oraler Chortradition. Das Handwerk und die Trittsicherheit für Circlesongs, Call-Response und Co. lassen sich üben und erwerben. Wir erfinden Chormusikus aus dem jeweiligen sozialen und inhaltlichen Moment heraus.

Erfahren Sie mehr »

Sing sam sum – Stephanie Jakobi-Murer

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Witzig, einfühlsam, kindgerecht und erst noch LP 21 kompatibel (Zyklus 1) – so präsentiert sich das neue Werk von Stephanie Jakobi-Murer (Musikverlag Hug, 2018). Im Kurs werden unterschiedliche Lieder gesungen, Texte rhythmisch gesprochen, begleitet und mit vielen lustvollen Ideen verbunden. Die Themen reichen von Beruf, Tiere, Gefühle, Baustelle, Zähne, Jahreszeiten bis hin zum Danke sagen und dem „Luft-isch-duss-Tango“. Freuen Sie sich auf eine kurzweilige musikalische Erfrischung!

Erfahren Sie mehr »

What moves you? – Tanzen macht Spass! – Markus Eggensperger

12. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Bewegung zur Musik steigert das Körpergefühl, die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstbewusstsein. In diesem Kurs werden einfache Übungen und Tipps für den Unterricht mit Kinder gegeben. Meist schwer anmutende Bewegungen werden mit einfachen Bildern vermittelt, komplex wirkende Abläufe in simple Bausteine zerlegt. Dieser Kurs bietet neben vielen Elementen, die umgehend in jede Form des Unterrichts übernommen werden können, einen attraktiven Zugang für Einsteiger, und jede Menge Spass!

Erfahren Sie mehr »

Neues aus dem Liederladen – Andrew Bond

April 23 @ 9:40 - 12:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Während mehreren Monaten konnte Andrew Bond 2020 weder Konzerte noch Workshops durchführen und auch Musicalproduktionen standen still. Er hat diese Zeit genutzt um mehrere Projekte zu realisieren mit Liedern für all diejenigen, die mit jungen Kindern leben und arbeiten. Themen aus dem Alltag, Ball- und Gruppenspiele, Lieder für unterwegs und zur Natur, das gesungene Einmaleins, Lieder für DaZ, zu den vier Elementen, zu Advent und vielem mehr werden in mehreren Heften angeboten, aus denen Andrew mit den Kursteilnehmenden singt und…

Erfahren Sie mehr »

Klassen- und Chorsingen mit Jugendlichen – Peter Honegger

April 23 @ 9:40 - 12:00
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Jugendliche singen gern. Wir Musiklehrer*innen sind gefordert, Lieder zu bringen, die einfach, attraktiv und motivierend sind. Im Kurs singen wir solche zwei- bis vierstimmen Lieder aus vielen verschiedenen Stilen und erleben, wie sie erarbeitet werden können. Daneben befassen wir uns mit chorischem Einsingen, der Singstimmen von Teenagern (insbesondere der Frage des Stimmbruchs) und dem Singen mit einer Überzahl an Mädchenstimmen.

Erfahren Sie mehr »

Musikalische Inspirationen – Stephanie Jakobi-Murer

April 23 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

"Musik machen mit Alltagsgegenständen im Haus und in der Natur" - so entstand der Hixiclub während des Corona-Lockdown. Der Lehrplan 21, Zyklus 1 wird auf lustvolle, handelnde Weise mit Inspirationen verbunden, die man nachahmen und weiterentwickeln kann.Viele kleine Inputs zeigen, wie mit einfachen Alltagsgegenständen Musik erklingen kann in Form von Melodien, rhythmischen Begleitungen usw. Lassen Sie sich inspirieren! Das Auge hört mit!

Erfahren Sie mehr »

Boom Boom Whack – Elmar Rinderer

April 23 @ 9:40 - 12:00
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Die verschiedenen Möglichkeiten des Einsatzes der Plastikrohre werden ausgehend von einfachen Spielen und Rhythmusstücken über Spiel-mit-Sätze und Liedbegleitungen bis hin zu einfachen Vorführstücken in diesem Kurs präsentiert und gemeinsam umgesetzt. In Kombination mit verschiedenen Percussion Instrumenten ist das Spiel mit den Boomwhackers noch reizvoller. Ergänzt werden die Ausführungen mit Hinweisen und Tipps aus der Praxis.

Erfahren Sie mehr »

Ungarische Volkstänze – Gizella Erdös

April 23 @ 9:40 - 17:00
Turnhalle 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Tempo, Temperament und melodiöse Melancholie prägen die ungarische Volksmusik. Die tänzerische Umsetzung und Annäherung an diese Qualitäten wird in einer kleinen Choreographie erlebbar gemacht.Traditionelle ungarische Schritte werden erlernt und zusammengefügt.

Erfahren Sie mehr »

Cajon, das Klassenzimmer groovt – Matthias Philipzen

April 23 @ 9:40 - 12:00
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

Ziel ist, es einen Rhythmus mit der Klasse zu erzeugen. Wie leite ich eine Percussiongruppe? Wie kann vorhandenes Liedgut mit dem Cajon begleitet werden?

Erfahren Sie mehr »

Tonaufnahmen im Klassenzimmer – Stefan Bregy

April 23 @ 9:40 - 12:00
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

In einer Mikrofonschulung lernen die Teilnehmenden nicht nur den korrekten Umgang mit einem Mikrofon, sondern auch vielseitige Unterrichtsprojekte kennen. Das gratis-Ausleihangebot ermöglicht eine unkomplizierte Umsetzung im Unterricht. Themen wie Mehrspuraufnahmen, Monitoring und Sequenzer werden diskutiert, Optimierungsmöglichkeiten der Akustik vorgestellt und ein hands-on-Teil runden das praxisorientierte Workshop-Angebot ab.

Erfahren Sie mehr »

musik•im•puls, Band 1 & 2 – Kurt Rohrbach

April 23 @ 9:40 - 12:00
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Alle können Musik. Mit diesem Leitsatz setzen wir auf konsequente Anwendungsorientierung: Das Musizieren selbst und der Umgang mit dem musikalischen Material stehen im Vordergrund – und machen Spass. Lieder mit Rhythmusbausteinen und Instrumentalbegleitung für verschiedene Instrumente und Schwierigkeitsstufen. Motivierend und praxisorientiert. Zahlreiche Tipps und Tricks im Umgang mit den Lehrmitteln und weiteren musikalischen Aktivitäten. Kurt Rohrbach wird von weiteren Autor*innen begleitet.

Erfahren Sie mehr »

Gute Laune mit einem spanischen Märchen! – Stephanie Jakobi-Murer

April 23 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

"Die Flöte, die alle zum Tanzen brachte" - dieses spanische Märchen ist lustig, abwechslungsreich und voller Bewegung. Die musikalischen Umsetzung beinhaltet: Dreiklang verbunden mit Lied, einfache Begleitungen, passendes Flötenspiel, Tanz mit Accessoires, Vorschläge zur Darstellung usw. Die Tn erhalten einen möglichen Ablauf des Märchens mit musikalischen Inputs, die im Kurs durchgeführt werden. Gute Laune Lieder runden den Kurs ab.

Erfahren Sie mehr »

Hexenkessel Klassenmusizieren – Marc Marchon

April 23 @ 14:00 - 16:10
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Wer sich dazu entscheidet, eine grosse Gruppe junger, neugieriger und manchmal aufgedrehter Menschen mit Instrumenten auszurüsten und sie ein Musikstück spielen zu lassen, dürfte über einen hohen Lautstärkepegel in der Folge nicht überrascht sein. Wir spielen vielfach praxiserprobte Methoden und Vorschläge durch, wie das Musikzimmer beim Klassenmusizieren dennoch nicht zum Hexenkessel werden muss.

Erfahren Sie mehr »

Ein tierischer Spass – Elmar Rinderer

April 23 @ 14:00 - 16:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Zu Liedern und Versen rund um das Thema Tiere werden methodische Ideen und Vorschläge aus allen musikalischen Lernbereichen präsentiert, die ein abwechslungsreiches Tun für alle Kinder im Musikunterricht garantieren. Der Bogen spannt sich vom Sprechen & Singen über Bewegungs- & Tanzspiele, Bodypercussion & Klatschspiele bis hin zum Spielen mit Alltagsgegenständen & Rhythmusinstrumenten sowie dem Musizieren mit Stabspielen & Boomwhackers.

Erfahren Sie mehr »

Kreistanz zu Klezmermusik – Gizella Erdös

April 23 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Die Klezmorim sind als jüdische Wandermusiker bei jedem rituellen Lebensereignis dabei. Ähnlich instrumentiert wie die osteuropäischen Zigeuner spielen sie mit Hackbrett, Geige und Klarinettezu Hochzeiten und Trauerfeiern. Zur stimmungsvollen Musik gehören typische Schrittfolgen eines Kreistanzes.

Erfahren Sie mehr »

Szenische Interpretation von Musiktheater – Markus Kosuch

April 23 @ 14:00 - 16:10
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Szenische Interpretation von Musiktheater am Beispiel Zauberflöte bietet die Möglichkeit musikalisch und szenisch in die Oper einzusteigen. Dabei entdecken die Teilnehmer*innen neue musikalische Ausdrucks- und Interpretationsmöglichkeiten. Vom musikalischen Flirt bis zu Standbildern zu Mozarts-Musik.

Erfahren Sie mehr »

Kreatives Klassenmusizieren – Mathias Schillmöller

April 23 @ 14:00 - 16:10
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

"Kreatives Klassenmusizieren. Innovative Musizierkonzepte für Unterricht und Projekt." So lautet das neue Lehrwerk von Mathias Schillmöller. In diesem Kurs führt er in das methodische fünfphasige Modell des Buches ein und stellt dazu spannende Praxisideen vor. Diese befähigen auch heterogene Lerngruppen zu selbstbestimmten musikalischen Kreationen mit klanglich überzeugenden Ergebnissen.

Erfahren Sie mehr »

Cajon-eine Kiste voller Rhythmus

April 23 @ 14:00 - 16:10
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

Kursinhalt des Workshops Talk,Move & Play - Erlernen der Silbensprache(Talk) ,Umsetzen der Rhyhmussprache in Bewegung(Move),Ausführung der Rhythmuspattern auf dem Instrument(Play) Ensemblearrangements -authentische Rhythmen wie Hip Hop und Samba Liedbegleitung

Erfahren Sie mehr »

Arbeit mit einer Loopstation – Winnie Brückner

April 23 @ 14:00 - 16:10
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

In in diesem Kurs wird die Arbeit mit einem Looper, die Grundlagen der Handhabung und des Einsatzes vorgestellt – mit viel Freiraum zum Ausprobieren. Durch Aufnehmen und wieder Abspielen der eigenen Stimme können komplexe Soundschleifen, coole Backingchöre und sogar ganze Songs erschaffen werden. Im Unterrichtskontext ist dies ein gutes Tool, um an Intonation, Timing und Rhythmus zu arbeiten. Gern kann die eigene Loopstation mitgebracht werden!

Erfahren Sie mehr »

Echolot – Zeitgenössisch Jodeln – Thomas Maria-Reck

April 23 @ 16:30 - 18:00
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Naturjodel ist in aller Munde! Nicht nur in den Alpen. Auch global, in den Städten entdecken unzählige Menschen den archaischen Klang für sich neu! Wir lernen urbanen Jutz, neue Wege der Jodeltechnik und zeitgenössische Jodeltraditionen für uns und unsere Schüler.

Erfahren Sie mehr »

Kleine Knöpfe, grosse Wirkung – Patrick Gamper

April 23 @ 16:30 - 18:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Welche 10 technischen und pädagogischen Anforderungen müsste ein neu zu entwickelndes Werkzeug/Gerät (= Instrument) erfüllen, um als wirklich sinnvolle sowie bezahlbare Grundausstattung für die Musikerziehung im Kindergarten bzw. den ersten Schuljahren flächendeckend Einzug zu halten? In diesem Workshop (Keine Vorkenntnisse notwendig!) werden die 10 Antworten leicht verständlich begründet und ausprobiert. Das von der Firma Hohner in wissenschaftlicher Zusammenarbeit mit der Hochschule für Künste Bremen völlig neu entwickelte Instrument erfüllt diese hohen pädagogischen Anforderungen mit Bravour. Ob Erzieher/innen im Kindergarten, Musikpädagogen,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren