Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Sonntag

Veranstaltungen Listen Navigation

Ready – Steady – Flow! – Rolf Grillo/Andreas Gerber

14. April 2019 @ 8:30 - 9:30
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Von der Bodypercussion zur Stimme - zum Spiel – und andersrum… Mit groovigen Rhythmen und herausfordernden Spielen den Körper bewegen und die Musikgeister wecken.

Erfahren Sie mehr »

Musikvisualisierungen selber gestalten – Etienne Abelin

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

In diesem auf den Zyklus 3 und Sek 2 zugeschnittenen Kurs lernen wir mit der partitur-basierten Music:Eyes Software einen Satz einer Klaviersonate von Beethoven spielerisch selber zu gestalten. Dadurch, dass wir in der visuellen Interpretation Entscheidungen treffen - wann ändern wir die Hintergrundfarbe, welche Stimmen sieht man in der Zukunft und welche nicht, welche Phrasenlänge hören wir oder von aus „sehen“ wir die Partitur - eignen wir uns die Musik subjektiv an. Wir lernen, wie dies im Besonderen im Musikunterricht…

Erfahren Sie mehr »

Januar, Februar, Tanz, April – Teil 1 – Susi Reichle

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Vermittelt wird ein prall gefülltes Paket mit tänzerisch-musikalischen Ideen für die Besonderheiten und Höhepunkte der Monate März, April, Mai, Juni, Juli und August, die von Kindern gern dargestellt werden. Die dynamisch kontrastierenden Strukturen der Musik von Roman Wyss (zB. «Osterhasentanz», «Fit in den Frühling», «Lustige Leute auf dem Zebrastreifen») eröffnen Spielräume für freie Bewegungen oder bilden den Rahmen für festgelegte Bewegungsformen. Pfiffige Lieder lassen Raum für einfache musikalische Begleitung und kleine Bewegungsgeschichten.

Erfahren Sie mehr »

Rahmentrommel – Gerhard Reiter

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

Rahmentrommel, ein faszinierendes Instrument Rahmentrommeln (oder Handtrommeln) kommen in fast allen Kulturen unserer Erde vor. In diesem Kurs lernen wir die grundlegenden Spieltechniken, Rhythmen und Arrangements verschiedener Traditionen und Rhythmen zur Liedbegleitung. Die Instrumente werden zur Verfügung gestellt.

Erfahren Sie mehr »

Ohrenspitzer und Muntermacher – Béatrice Gründler

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Bewegungs- und Spiellieder bereichern und rhythmisieren den Schulalltag und dabei werden Koordination, soziale Interaktion und Konzentration unterstützt. Vieles wird dabei miteinander verbunden und die Motivation zum Lernen gesteigert. Call - Response, Kanons und Circle Songs geben vielseitige Möglichkeiten, sich und der Gruppe neu zu begegnen und dabei kreativ zu sein.

Erfahren Sie mehr »

Caboomba – Rolf Grillo/Andreas Gerber

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Caboombas sind neue Spielstücke für Cajaton und Boomwhackers von Andreas Gerber und Rolf Grillo. Grooves, Breaks, Sprechrhythmen, Melodien - in Bewegung! Die Cajatones werden umgehängt und mit Boomwhackers als Sticks bespielt. Doxixi (Dosenrassel), Bozoo (Tröte) und Basstrommel erweitern das Caboomba Instrumentarium.

Erfahren Sie mehr »

Pop-Chor – Nanni Byl

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Leichte Arrangements in englischer und deutscher Sprache. Bekannte Songs des Pops, wie auch aktuelle Hits werden hier mit leichten Arrangements chorisch umgesetzt. Weitere Inhalte: Einsingen, rhythmische & harmonische Übungen.

Erfahren Sie mehr »

Bühne frei! Teil 1 – Lie Bruns

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

In diesem Kurs erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kurze, praxiserprobte Aufführungsstücke zu den unterschiedlichsten Anlässen aus den verschiedensten Bereichen des Musikunterrichts. So werden sowohl Lieder mit unterschiedlichen Choreographien und / oder Instrumentalbegleitungen, Rhythmusstücke, Instrumentalstücke und Tänze auf die Bühne gebracht.

Erfahren Sie mehr »

Let’s play – Jazzimprovisation – Gero Schmidt-Oberländer

14. April 2019 @ 9:40 - 12:00
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Das Chaos scheint vorprogrammiert, wenn man sich 25 improvisierende SchülerInnen vorstellt, die gemeinsam oder im Wechsel mit dem/der Lehrer*in Musik erfinden. Dabei sind die Grundlagen dafür nicht so schwierig, wie man glauben mag. Jazzimprovisation mit Schüler*innen ist jedenfalls - wenn sie gut gemacht ist - musikbezogenes Lernen par excellence und macht allen Beteiligten großen Spaß mit steigender Tendenz.

Erfahren Sie mehr »

Singprojekte für Schulhauschöre – Andrew Bond

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Campus Muristalden, Muristrasse 8
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Das Singen kann Projektwochen, Jahresthemen im Schulhaus vertiefend bereichern. Zu verschiedenenen Themen werden möglichst ausgewogene Liedersammlungen präsentiert, bei denen alle auf ihre Rechnung kommen sollen, mehrere Sprachen gesungen werden, Humor und Tiefgang Eingang finden. Tipps und Tricks über das Singen mit grossen Gruppen sollen ebenso Platz haben wie der Austausch der TeilnehmerInnen.

Erfahren Sie mehr »

Cubase im Musikunterricht

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Mit der Software Cubase lassen sich im Musikunterricht viele spannende Projekte realisieren. Der Workshop zeigt mögliche Anwendungsbeispiel und einen kleinen Praxis-Einblick in eine Songwriting Projektwoche mit Cubase an der Kantonsschule Zofingen.

Erfahren Sie mehr »

Januar, Februar, Tanz, April – Teil 2 – Susi Reichle

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Vermittelt wird ein prall gefülltes Paket mit tänzerisch-musikalischen Ideen für die Besonderheiten und Höhepunkte der Monate September, Oktober, November, Dezember, Januar und Februar, die von Kindern gern dargestellt werden. Die dynamisch kontrastierenden Strukturen der Musik von Roman Wyss (zB. «Zugvögel», «Lichtertanz», «Schneemanntanz») eröffnen Spielräume für freie Bewegungen oder bilden den Rahmen für festgelegte Bewegungsformen. Pfiffige Lieder lassen Raum für einfache musikalische Begleitung und kleine Bewegungsgeschichten.

Erfahren Sie mehr »

Rhythmustraining – Gerhard Reiter

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

Wir erarbeiten mit Bodypercussion die Grundlagen rhythmischer Abläufe und kleine Spielstücke. Darüber hinaus kommen Tische zum Einsatz, sodass keine Instrumentalspieltechniken erlernt werden müssen. Die Übungen können auch im Unterricht zum Aufwärmen oder als Konzentrationstraining verwendet werden.

Erfahren Sie mehr »

Material wird Klang – Boris Lanz

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Der experimentelle Instrumentenbau ist nicht nur eine Entdeckungsreise in die Welt der Klänge und Geräusche, er weckt auch die Lust zum Spielen und ist eine höchst musikalische Angelegenheit. Material wird Klang geht an die Wurzeln der Instrumentalmusik, also dorthin, wo mit Gegenständen musiziert wird oder zu diesem Zweck Material verändert wird. Im Zentrum des Workshops steht das gemeinsame Musizieren ohne Noten. Es werden Spielkonzepte angewendet, welche es allen ermöglichen teilzunehmen. So werden auf spielerische Art und Weise verschiedenste Instrumente vorgestellt,…

Erfahren Sie mehr »

Im klingenden Märchenschloss – Béatrice Gründler

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Eintauchen in die Märchenwelt, begleitet mit vielseitigen und inspirierenden Liedern, Methoden und Materialien, welche die Kinder zur musikalischen und theatralischen Vertiefung einladen und sie dabei sinn- und lustvoll fördern. Zum Leben auf Schloss und Burg kannst du für Kindergarten und Unterstufe danach königlich aus dem Vollen schöpfen.

Erfahren Sie mehr »

Internationale Rhythmusspiele – Rolf Grillo

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

musikalische Spielmodelle für die Rhythmusarbeit in Gruppen - zum Singen und Bewegen. Zur Förderung von Konzentration, Koordination, Kooperation und Kommunikation. • leichte und herausfordernde Klatsch – und Bewegungsspiele aus verschiedenen Kulturen • Auf die Becher fertig los! Spielideen mit Bechern

Erfahren Sie mehr »

Aufbauender Musikunterricht – Gero Schmidt-Oberländer

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Aufbauender Musikunterricht setzt der Beliebigkeit der Themen und Inhalte im Musikunterricht ein klar strukturiertes Konzept entgegen: - Im Zentrum steht das eigene Musizieren und musikbezogene Handeln der Schüler. - Die musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten werden Schritt für Schritt aufgebaut. - Ästhetische Erfahrungen und musikbezogenes Wissen werden dadurch auf musikpraktische Grundlagen gestellt. Dies führt zu Kontinuität und Nachhaltigkeit im Musikunterricht.

Erfahren Sie mehr »

Cubase – Marcel Vonesch 

14. April 2019 @ 14:00 - 16:10
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Mit der Software Cubase lassen sich im Musikunterricht viele spannende Projekte realisieren. Der Workshop zeigt mögliche Anwendungsbeispiel und einen kleinen Praxis-Einblick in eine Songwriting Projektwoche mit Cubase an der Kantonsschule Zofingen.

Erfahren Sie mehr »

Die letzte Runde – Spendiert von Mr. Bond – Andrew Bond

14. April 2019 @ 16:15 - 17:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Musikalisch Hochprozentiges zum Anstossen aufs Forum

Erfahren Sie mehr »

Es raschelt, es chlefelet, es chroslet – Anja Loosli

18. November 2020 @ 14:00 - 16:10
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

«Üses Klassezimmer isch e Musigbox.» In diesem Workshop wird mit Alltagsgegenständen experimentiert. Ob Farbstift Groove, Radiergummi Ensemble oder Papiermusik, alles ist möglich. Inspiriert von John Cages «Water Walks» machen wir uns an die Improvisation und Komposition neuer Musik. Spielerisch werden auf der Suche nach aussergewöhnlichen Klängen alle zum Hinhören angestiftet.

Erfahren Sie mehr »

Abschlussveranstaltung mit Ad-hoc-Chor – Patrick Bach

April 25 @ 8:00 - 17:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

An der Abschlussveranstaltung kommen alle Anwesenden zum Einsatz. Unter der Leitung von Patrick Bach und Ihnen als Ad-hoc-Chor, lassen wir das 17. Forum für Schulmusik ausklingen

Erfahren Sie mehr »

Ready-Steady-Flow – Rolf Grillo/Andreas Gerber

April 25 @ 8:30 - 9:30
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Von der Bodypercussion zur Stimme - zum Spiel – und andersrum… Mit groovigen Rhythmen und herausfordernden Spielen den Körper bewegen und die Musikgeister wecken.

Erfahren Sie mehr »

Pop-Chor – Nanni Byl

April 25 @ 9:40 - 12:00
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Leichte Arrangements in englischer und deutscher Sprache. Bekannte Songs des Pops, wie auch aktuelle Hits werden hier mit leichten Arrangements chorisch umgesetzt. Alle Parts werden gemeinsam einstudiert, um einen guten Einblick in die Arrangements zu erhalten. Weitere Inhalte: Einsingen, rhythmische & intonatorische Übungen.

Erfahren Sie mehr »

Caboomba für Kinder – Rolf Grillo/Andreas Gerber

April 25 @ 9:40 - 12:00
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

CABOOMBAS sind neue Percussionspielstücke für Cajatones, Boomwhackers und Basstrommel. Grooves, Breaks, Songs, Bodypercussion - in Bewegung! Die Cajatones werden umgehängt und mit Boomwhackers als Sticks bespielt. Doxixi (Rassel) und Bozoo (Tröte) erweitern den Sound.

Erfahren Sie mehr »

Material wird Klang – Boris Lanz

April 25 @ 9:40 - 12:00
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Der experimentelle Instrumentenbau ist nicht nur eine Entdeckungsreise in die Welt der Klänge und Geräusche, er weckt auch die Lust zum Spielen und ist eine höchst musikalische Angelegenheit. Material wird Klang geht an die Wurzeln der Instrumentalmusik, also dorthin, wo mit Gegenständen musiziert wird oder zu diesem Zweck Material verändert wird. Im Zentrum des Workshops steht das gemeinsame Musizieren ohne Noten. Es werden Spielkonzepte angewendet, welche es allen ermöglichen teilzunehmen (Inklusion). So werden auf spielerische Art und Weise verschiedenste Instrumente…

Erfahren Sie mehr »

Musikkritik – Wir sprechen über Musik – Anja Loosli

April 25 @ 9:40 - 12:00
Musik 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Meinungen zu Musik sind meist sehr klar, etwas gefällt oder es gefällt nicht. Früh müssen wir darum anfangen, Facetten und Eigenheiten von Musik zu erkennen und üben, diese zu beschreiben. Lehrpersonen überzeugen nicht vom eigenen Geschmack, sondern fördern die Ausdrucksweise über Gefallen und Missfallen in gleicherweise. Das Ziel ist ein variantenreicher, kritischer und konstruktiver Dialog, der denn unterschiedlichen Geschmäcker Platz lässt.

Erfahren Sie mehr »

Fresh Trash Percussion – Manuel Siebs

April 25 @ 9:40 - 12:00
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

Führen Sie Ihre Klasse taktvoll und spielerisch in die Welt der Rhythmen ein. Mit Alltagsgegenständen wie Eimer, Mülltonnen, Pfannen usw. stellen Sie ein Trommel-Ensemble mit Ihren Schüler/-innen zusammen. Coole Grooves, spannende Arrangements, Interaktion und Gruppendynamik erweitern Ihr Repertoire im Unterricht. Da die „Instrumente“ bereits in jedem Schulhaus und Haushalt vorhanden sind, hat sich die Frage zur Finanzierung des neuen Instrumentariums schon erübrigt.

Erfahren Sie mehr »

Stationen-Singen – Patrick Bach

April 25 @ 9:40 - 12:00
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Anhand dieser neuen gesangpädagogischen Methode werden stimmbildnerische Tipps und Tricks aus der Complete Vocal Technique für das Singen in der Klasse und/oder im Schulchor in einfachen, aber effektvollen Arrangements vorgestellt. Die SchülerInnen erfahren neue Bereiche ihrer Stimme, üben sich sowohl in homophoner als auch polyphoner Mehrstimmigkeit und setzen sich mit klangästhetischen Aspekten auseinander.

Erfahren Sie mehr »

Hip-Hop tanzen in der Schule – Sabrina Jud

April 25 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Wir erlernen einfache Tänze, die in der Schule zu zweit und im Kreis getanzt werden können. Wir spielen Rhythmusübungen durch, die das Rhythmusgefühl sowie die Koordination schulen und setzen hierzu auch Bodypercussion-Elemente ein. Wir erlernen typische Bewegungen und Schrittkombinationen aus dem Breakdance und Streetdance und besprechen, wie diese erschwert, vereinfacht und variiert werden können. Schlussendlich erarbeiten wir eine Choreografie zu Hip-Hop-Musik, die vorgegebene wie auch selbstkreierte Teile enthält, welche einstudiert, geübt und gestaltet werden und besprechen, wie dies im Unterricht…

Erfahren Sie mehr »

Musikalische Eselsbrücken – Mirjam A. Gygax

April 25 @ 9:40 - 12:00
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Lernlieder sind eine tolle Möglichkeit, sich Dinge besser merken zu können. Von den Einmaleinsreihen über das Sonnensystem bis zu den Wortartenregeln lernst du meinen Lernliederschatz kennen und bekommst auch Impulse, wie du mit deinen Schüler*innen selber Lernlieder schreiben kannst.

Erfahren Sie mehr »

Einfache Improvisationen und Musizieren – Antonia Giordano

April 25 @ 14:00 - 16:10
Musik 3, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Dieser Kurs zeigt anhand eines aktiven Umgangs mit Musik, welcher Stimmerfahrung, Hörerfahrung, Körpererfahrung, instrumentale Erfahrung sowie angewandtes musikalisches Wissen beinhaltet, verschieden Zugänge zum Klassenmusizieren. Durch einfache tonale oder rhythmische Improvisationen lernen die Schülerinnen und Schüler sich musikalisch auszudrücken und das Klassenmusizieren mit zu gestalten.

Erfahren Sie mehr »

Bodycirclesongs

April 25 @ 14:00 - 16:10
Aula, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

BODYCIRCLESONGS verbinden Bodygrooves und Stimme - spontan komponiert und arrangiert. Sie sind ein musikalisches Spiel- und Experimentierfeld für musikalische Ideen, rhythmische und tänzerische Bewegungsimpulse - und machen Spass!

Erfahren Sie mehr »

Ideen für den Musikgeschichteunterricht – Peter Honegger

April 25 @ 14:00 - 16:10
Musik 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Das Interesse an klassischer Musik, so hört man, ist am Schwinden. Wie vermittle ich die Musik unserer europäischen Tradition, so dass die Schüler*innen einen Bezug dazu bekommen? Der Kurs zeigt Inhalte und Vorgehensweisen, die sich in der Praxis bewährt haben.

Erfahren Sie mehr »

Einmal tanzend um die Welt – Patricia Wenk Porter

April 25 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 2, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Tanzen fördert die Koordination und hat einen positiven Einfluss auf die Aufnahme-und Konzentrationsfähigkeit. Tanzen lockert die Stimmung auf und bringt Menschen zusammen. Wir lernen ein paar einfache Choreografien aus unterschiedlichen Zeiten, Kulturen und Stilen, die sich in der Schule gut umsetzen lassen. Die Tanzanleitung, die Musik sowie kurze Filmchen der Tänze werden nach dem Kurs abgegeben.

Erfahren Sie mehr »

Hasenstarke Lieder mit HOPPELIHOPP – Katrin und Eva Zihlmann

April 25 @ 14:00 - 16:10
Turnhalle 1, Muristrasse 8
Bern, 3000 Schweiz
+ Google Karte

Hasenstarke Lieder mit HOPPELIHOPP (1. Platz "s’goldig Chrönli" 2018, Prädikat: besonders empfohlen) Wir singen, musizieren und bewegen und mit bewährten und brandneuen HOPPELIHOPP-Liedern. Wir lernen und singen nicht nur Lieder, sondern setzen die vielen abwechslungsreichen Gestaltungsideen dazu auch um. Wir spielen die dazugehörigen Liedbegleitungen für die Kinder auf diversen Orff- und Perkussionsinstrumenten und begleiten die Lieder auch auf der Ukulele (Kann gerne mitgenommen werden - keine Vorkenntnisse nötig). Im Unterricht mit den Kindern kannst Du dann die Lieder mit vielen…

Erfahren Sie mehr »

choir & body – Patrick Bach

April 25 @ 14:00 - 16:10
Petrus Kirchgemeindehaus, Brunnadernstrasse 40
Bern, 3006 Schweiz
+ Google Karte

Die SAM-Arrangements mit eigenständiger Bodypercussion-Stimme ermöglichen Schulchören mit wenigen Männerstimmen, deutsche Pop-Hits a cappella aufzuführen. Die Arrangements beruhen auf popsoundspezifischer Klanglichkeit und alle Stimmen treten als gleichberechtigte Partner auf, deswegen: Soprane aufgepasst! Die Melodie liegt im Alt. Oder bei den Männern. So wird deutlich, dass jeder im Chor für das Gelingen des Stückes wichtig ist!

Erfahren Sie mehr »

Beatprogramming – Stefan Bregy

April 25 @ 14:00 - 16:10
Kirchgemeindehaus Bruder Klaus,

In einem Quervergleich zwischen Hardware-Drumcomputer (Ableton Push), iPad (GarageBand), Handy-Apps und Online-Tools lernen die Teilnehmenden die Stärken der unterschiedlichen Plattformen kennen. Das Gelernte wird in Form einer Rhythmus-Übung und eines kleinen Hip-Hop Arrangements umgesetzt. Der praxisorientierte Workshop gibt viele Ideen für den eigenen Unterricht und lässt genügend Raum und Zeit zum Experimentieren.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren